Ottobock beauftragt cyperfection mit der Digitalisierung der Jubiläumspublikation

%%%Ottobock beauftragt cyperfection mit der Digitalisierung der Jubiläumspublikation%%%

Das Medizintechnikunternehmen Ottobock, eines der weltweit führenden im Bereich Prothetik, Orthetik und Human Mobility mit Sitz in Duderstadt, beauftragt im Rahmen seiner Jubiläumskommunikation die Ludwigshafener Agentur cyperfection mit der Digitalisierung ihrer Jubiläumspublikation.

Anlässlich seines 100. Geburtstags blickt das Unternehmen 2019 unter dem Motto „Futuring Human Mobility“ in die Zukunft. Um diesen Blick in die Zukunft auch in der digitalen Welt in Szene zu setzen, hat cyperfection in einem ersten Projekt die Themenseite des Jubiläumsbuches auf der Website futuringhumanmobility.com entwickelt und realisiert.

„Unser tiefgreifendes UX- und UI-Know-how sowie unsere Stärken rund um Markenkommunikation und digitale Plattformen haben Ottobock davon überzeugt, dass wir der richtige Partner sind, um das Unternehmen in Sachen digitale Kommunikation zu unterstützen“, sagt Sven Korhummel, geschäftsführender Gesellschafter von cyperfection.

Das Jubiläumsbuch FUTURING HUMAN MOBILITY ist im Februar 2019 im Göttinger Steidl Verlag erschienen. In dem internationalen Buchprojekt widmet sich Entrepreneur Hans Georg Näder, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Ottobock SE & Co. KGaA, dem Spannungsfeld zwischen Mensch, Maschine und Mobilität. Neben Persönlichkeiten wie Stararchitekt David Chipperfield oder Gordon Wagener, Chefdesigner bei Daimler, und Microsoft Chief Accessibility Officer Jenny Lay-Flurrie kommen auch wissenschaftliche Pioniere wie Professor Kevin Warwick und Nobelpreisträger Professor Stefan Hell zu Wort.



zurück

(bmw) 15.04.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen