News

Mittwoch, 21. August 2019

C3 setzt bei der BDLI-Kampagne Raumfahrt ist allumfassend auf Storytelling

%%%C3 setzt bei der BDLI-Kampagne Raumfahrt ist allumfassend auf Storytelling%%%

Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) beauftragt die Agentur C3 Creative Code and Content mit der Fortsetzung der Kampagne „Raumfahrt ist allumfassend“, um die große gesellschaftliche Relevanz der deutschen Raumfahrt sicht- und greifbarer zu machen.

Der Berliner C3-Standort verantwortet die komplette Kampagnen-Umsetzung, von Konzeption und Strategie über Design und Programmierung des Content-Hubs bis hin zu allenSocial Media Tätigkeiten, inklusive Mediaausspielung und Performance.

Mit einem kontinuierlichen „Stream of Content“ in den Sozialen Medien soll der konkrete Nutzen der Raumfahrt auf der Erde in informativ-unterhaltsamen Formaten dargestellt und die Nutzer angeregt werden, sich persönlich mit dem Thema zu beschäftigen. Anders als mit reinen One-Way-Botschaften soll so eine echte Auseinandersetzung mit dem Thema erzielt und die Relevanz der Raumfahrt für Deutschland tiefer verankert werden. Zielgruppe sind Entscheidungsträger in der Politik, Journalisten und die interessierte Öffentlichkeit.

Highlight der digitalen Kampagne bilden sieben aufwendig produzierte Hero-Videos mit authentischen Geschichten von Menschen, die durch Raumfahrt einen sehr persönlichen Nutzen für ihre Arbeit und ihr Leben gewonnen haben. Diese werden auf Facebook, Twitter und YouTube targetiert ausgespielt und durch weiteren Engagement-, Animations- und Snackable-Content ergänzt. Im Zentrum wird der Relaunch des Content-Hubs die-raumfahrt.de stehen, der kontinuierlich mit Stories, Fakten und interaktiven Formaten befüllt und so ein Prisma mit vielen interessanten Insights bilden wird. 

Die Kampagne „Raumfahrt ist allumfassend“ ist auf einen von zehn Monaten (Februar bis November 2019) angelegt, der Höhepunkt der Kampagne bildet die ESA (European Space Agency)-Ministerratskonferenz im November 2019.

Cornelia von Ammon, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BDLI: „Ohne Raumfahrt wären für uns inzwischen selbstverständliche Dinge wie beispielsweise Navigationssysteme, zuverlässige Wettervorhersagen oder Live-Übertragungen großer Sportereignisse nicht möglich. Wir möchten die hohe gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung der Raumfahrt für den Innovationsstandort Deutschland und in unserem modernen digitalen Alltag hervorkehren. Mit C3 haben wir Experten an Bord geholt, um für die unverzichtbaren Leistungen der Raumfahrt gezielt die Awareness zu steigern.“

C3-Geschäftsführer Christian Breid: „Komplexe Sachverhalte in spannendes Storytelling zu gießen und kanaladäquat zu vermarkten ist unser Spezialgebiet, und wir freuen uns sehr darauf, unser Raumfahrt-Know-how für diese Kampagne voll ausspielen zu können.“



zurück

(bmw) 11.06.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


     

CP Guide

Top-Dienstleister für Content Marketing





































































































































































































































































































































































































































































































     

Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2019 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CM-Dienstleister und -Kunden 2018

10 Jahre CP Monitor