News

Montag, 24. Februar 2020

ANZEIGE

Define Media baut Content Marketing-Partnerschaft mit Klambt aus

%%%Define Media baut Content Marketing-Partnerschaft mit Klambt aus%%%

Define Media, Anbieter von automatisiertem Content Marketing mit Sitz in Karlsruhe, hat die Zusammenarbeit mit der Mediengruppe Klambt, Speyer, weiter ausgebaut.  

Die Mediengruppe Klambt ist bereits mit unter anderem OK-Magazin.de, „Grazia.de“, Jolie.de und Mädchen.de auf der Conative Plattform von Define Media vertreten. Mit der jetzt erfolgten Integration der drei jüngst vom Jahreszeiten-Verlag erworbenen Frauentitel erweitern die beiden Partner das reichweitenstarke Define Media Verticals Netzwerk in den Bereichen Fashion, Beauty & Lifestyle (Deluxe One Themen-Channel) sowie Gesundheit (vivovital Themen-Channel). Damit bieten sie werbetreibenden Unternehmen zusätzliche Reichweiten und Zielgruppen für ein effizient skalierbares Content Marketing in Premium Special-Interest-Umfeldern.

Über Conative können Werbetreibende hochwertige Content Marketing-Kampagnen mit unterschiedlichen Kampagnenzielen (Branding, Engagement, Traffic oder Klicks) auf beliebig vielen Seiten spezieller Themenwelten in einem volltransparenten Netzwerk ausspielen. Die automatisierte Kampagnenauslieferung erfolgt hoch standardisiert, dabei zugleich grafisch an alle klassischen und vor allem mobilen Kanäle und Devices sowie visuell an alle Umfelder optimal angepasst. Die Inhalte und Gestaltung der Native-Formate lassen sich nutzerindividuell dynamisieren und während des Kampagnenflights in Echtzeit auf maximales Engagement optimieren.

Kai Rose, Verleger Mediengruppe Klambt: „Content Marketing ist eine der wichtigsten und effektivsten Marketingdisziplinen und eines der zentralen Wachstumsfelder in der Mediavermarktung. Für uns als eines der führenden Medienunternehmen im deutschen Publikumszeitschriftenmarkt stellt die Conative-Plattform von Define Media mit ihrem umfeldfokussierten Ansatz und ihrer multidimensionalen Skalierbarkeit einen wichtigen und spannenden Kanal in unserer Mediavermarktung dar.“ 

Und Marius Gebicke, Geschäftsführer Define Media: „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Mediengruppe Klambt weiter verstärken konnten. Die neuen Titel sind hochattraktive Marken für viele unserer Kunden, und wir erweitern unser Native-Advertising-Angebot für alle Werbetreibende, die verstärkt auf wirksame Alternativen zu klassischer Werbung setzen.“


zurück

(bmw) 06.12.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


CP Guide

Top-Dienstleister für Content Marketing





































































































































































































































































































































































































































































































     

Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2019 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CM-Dienstleister und -Kunden 2018