News

Dienstag, 31. März 2020

Ausbildung.de startet „Gemeinsam gegen Corona“ Info-Kampagne für Schüler und Azubis

%%%Ausbildung.de startet „Gemeinsam gegen Corona“ Info-Kampagne für Schüler und Azubis%%%
Ausbildung.de, ein Portal von Territory Embrace und nach eigenen Angaben das reichweitenstärkste Ausbildungsportal in Deutschland, startet angesichts der Corona-Krise eine groß angelegte Informationskampagne für Schüler, Auszubildende und Ausbildungsunternehmen.

Kern der Initiative ist ein Corona-Ratgeber auf der Content-Plattform Ausbildung.de. Die Agentur Territory-Tochter Territory Embrace liefert tagesaktuell alle Informationen, die sowohl (angehende) Azubis als auch Ausbildungsunternehmen betreffen – vom Kündigungsschutz und Kurzarbeitsregelungen für Azubis über die neuste Rechtsprechung in den Bundesländern bis hin zu möglichen Verzögerungen des Ausbildungsbeginns durch verschobene Abschlussprüfungen in der Schule.

Flankiert wird der Auftritt durch Newsletter-Spezialausgaben, themenspezifische Formate auf YouTube sowie einer intensiven Themenbegleitung auf Instagram. Hier können Interessierte ihre Fragen per Direct Message an die Redaktion stellen, die Antworten werden anschließend als Highlight-Story veröffentlicht oder im Ratgeber aufgegriffen.

„Jugendliche in der Ausbildung, besonders aber junge Ausbildungssuchende, sind in hohem Maße verunsichert", so Felix von Zittwitz, Executive Director bei Ausbildung.de. „Die Frage nach der beruflichen Zukunft ist für die Zielgruppe sowieso schon mit vielen Fragezeichen versehen – und angesichts der Corona-Krise stellen sich dann noch weitere, ganz existenzielle Fragen. Deshalb war es uns wichtig, hier schnell und faktisch zu informieren und die Schüler dort abzuholen, wo sie sich im Internet bewegen.“

Der Corona-Ratgeber auf Ausbildung.de ist Teil der aktuellen Bertelsmann-Initiative „Gemeinsam gegen Corona“. Unter diesem Claim unterstützen die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance gemeinsam den Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus. Über alle Mediengattungen hinweg wird nicht nur über neueste Entwicklungen informiert, der Fokus liegt ebenfalls auf Servicethemen und Maßnahmen und Tipps zur Verbesserung der aktuellen Situation. Die Sender der Mediengruppe RTL sind hier genauso eingebunden wie RTL Radio Deutschland und die Gruner + Jahr Magazine wie STERN, GEO und CAPITAL. Zudem produziert die Audio Alliance zwei tägliche Podcasts WIR UND CORONA. Hier informiert STERN-Redakteur Florian Güßgen täglich abends über die aktuelle Lage, spricht mit wichtigen Denkern und Entscheidern Deutschlands und mit Menschen, die sich besonders für eine konstruktive Bewältigung der Krise einsetzen.


zurück

(bmw) 25.03.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


     

CP Guide

Top-Dienstleister für Content Marketing















































































































































































































































































































































































































































































     

Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2019 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CM-Dienstleister und -Kunden 2018