News

Donnerstag, 14. November 2019

ANZEIGE

A.T.U startet Podcast-Serie zu Mobilitätsthemen

%%%A.T.U startet Podcast-Serie zu Mobilitätsthemen%%%

In der Podcast-Serie MOBIL INFORMIERT – BY A.T.U dreht sich alles um das Thema Mobilität, © A.T.U

Die Werkstattkette A.T.U, Weiden in der Oberpfalz, geht neue Kommunikationswege und startet die Podcast-Serie MOBIL INFORMIERT – BY A.T.U mit Wissenswertes zum Thema Mobilität. Die Podcast-Serie wurde in Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Agenturgruppe Convensis produziert.

In dem im zweiwöchentlichen Rhythmus erscheinenden A.T.U-Podcast geben Experten in Interviews Auskunft zu verschiedenen Themen rund um die Mobilität. Hier können sich Auto-, Fahrrad- und E-Bike-Besitzer nutzwertige Infos und Tipps holen – von der Fahrzeugpflege über die Bereifung bis hin zur Wartung. Außerdem werden aktuelle Entwicklungen der Mobilitätsbranche thematisiert, beispielsweise neue Technologien wie E-Scooter, Elektro-Autos oder Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

A.T.U geht es bei dem neuen Kommunikationskanal darum, Verbrauchern gut recherchierte und leicht verständliche Informationen zu liefern. Die Episoden erscheinen 14-täglich und sind zwischen fünf und zehn Minuten lang. Somit präsentiert der Podcast MOBIL INFORMIERT – BY A.T.U aktuelle Informationen kurz und bündig, damit er auch mitten im mobilen Leben gehört werden kann: ob beim Warten an der Bushaltestelle, in der Bahn oder im Berufsverkehr. 

Die erste Folge der Podcast-Serie startet mit einem aktuellen Thema: dem Wechsel auf Winterreifen. Darauf folgt eine Miniserie rund um die neue E-Mobilität. Die Episoden werden über die Plattformen Spotify, Apple Podcasts und Deezer veröffentlicht.

A.T.U wurde im Jahr 1985 gegründet und ist nach Unternehmensangaben heute Marktführer im deutschen Kfz-Service. Mit Hauptsitz in Weiden betreibt das Unternehmen über 600 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die circa 10.000 Mitarbeiter erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro. Seit 2016 ist A.T.U Teil des französischen Unternehmens Mobivia. Mit 19 Marken, über 2.000 Werkstätten und mehr als 22.000 Mitarbeitern verfügt die Unternehmensgruppe über ein einzigartiges Know-how im Kfz-Service.



zurück

(bmw) 05.11.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


     

CP Guide

Top-Dienstleister für Content Marketing



























































































































































































































































































































































































































































































































     

Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2019 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CM-Dienstleister und -Kunden 2018