News

Donnerstag, 14. November 2019

ANZEIGE

C3 launcht Podcast für EWE-Kundenmagazin hallo nachbar

%%%C3 launcht Podcast für EWE-Kundenmagazin hallo nachbar%%%

Am Standort Hamburg wurde ein Podcast-Studio eingerichtet

Für EWE erzählen David Siems (li.) und Klaus Werle lebensnahe Anekdoten rund um das Thema Nachbarschaft, © Caren Detje

Die Agentur C3, Hamburg, realisiert für den Energieversorger EWE AG, Oldenburg, ein Hörerlebnis mit dem Titel DIE LIEBEN NACHBARN. Der Podcast ist eine strategische Ergänzung zu dem EWE-Kundenmagazin HALLO NACHBAR und der gleichnamigen Website rund um das Thema „Nachbarschaft“ und transferiert diese in das moderne Medium.

Klassische Artikel, Listicles, Reportagen und Bewegtbilder prägten bisher das Erscheinungsbild von hallonachbar.de. Der Podcast erweitert das Angebot auf der Website um eine auditive Komponente und erreicht so eine Diversifikation der Inhalte. Ziel ist es, die heterogene Zielgruppe durch ein breites Themen- und Kanal-Angebot anzusprechen und besonders jüngere Nutzer über das Medium Podcast zu gewinnen. Der Podcast DIE LIEBEN NACHBARN ist auf allen gängigen Kanälen wie Spotify oder Deezer verfügbar. Er bildet dadurch einen weiteren Zuführungskanal zur Website hallonachbar.de und soll dabei helfen, Printleser zu Website-Nutzern zu konvertieren.

C3 verantwortet den kompletten Prozess, begonnen bei Konzeption und Themenplanung über die praktische Umsetzung bis hin zu Distribution und Vermarktung. Hierfür wurde am Standort Hamburg ein eigenes Podcast-Studio eingerichtet. Mit Esprit, Humor und erzählerischer Raffinesse füllen die Autoren David Siems und Klaus Werle den Podcast mit interessanten Fakten und lebensnahen Anekdoten über handfesten Streit in der Nachbarschaft, ausufernde Feiern oder die Tücken der Gartengestaltung. Beide sind als Redakteure auch für das Magazin HALLO NACHBAR tätig.

Dr. Kathrin Eilers, verantwortlich für das HALLO NACHBAR-Magazin bei der EWE AG: „Wir haben gemeinsam mit C3 den Schritt gewagt und mit dem Podcast eine moderne Möglichkeit zur Erweiterung unserer Kommunikationskanäle generiert. Sowohl die kreative Aufbereitung des Themenkomplexes Nachbarschaft, als auch die überzeugende Konzeption des Audioformats machen den Podcast zu einem erfolgversprechenden Format.“

„Audio-Angebote on demand sind gerade bei der jüngeren Zielgruppe weiter auf dem Vormarsch. Wir freuen uns daher sehr, für unseren Kunden EWE so ein spannendes Format umsetzen zu dürfen“, so Christian Breid, Geschäftsführer bei C3.



zurück

(bmw) 28.10.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


     

CP Guide

Top-Dienstleister für Content Marketing



























































































































































































































































































































































































































































































































     

Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2019 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CM-Dienstleister und -Kunden 2018