Köpfe

Dienstag, 28. Januar 2020

ANZEIGE

Ulrich Klenke wird neuer Markenchef der Deutschen Telekom

%%%Ulrich Klenke wird neuer Markenchef der Deutschen Telekom%%%
Ulrich Klenke, 48, zuletzt CEO von Ogilvy Germany, wechselt zur Deutschen Telekom. Dort übernimmt er die Position des Chief Brand Officer von Hans-Christian Schwingen, 53. Der Markenchef hat sich entschieden, das Unternehmen zum 1. April 2020 zu verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Klenke bringt eine 20-jährige Berufserfahrung mit. Er startete seine berufliche Laufbahn bei Daimler. Dort war Klenke Anfang der 2000er Jahre unter anderem für die Marken- und Produktkommunikation von Chrysler, Jeep und Dodge in der deutschen Vertriebsorganisation des Konzerns tätig. Im Anschluss wechselte er als Geschäftsführer zu DDB Berlin. 2007 wurde Klenke Marketing-Chef der Bahn, 2015 dann CEO von Ogilvy Germany. In den vergangenen zwei Jahren war er als Unternehmensberater, hauptsächlich für Volkswagen, tätig. Dort war Klenkes Tätigkeitsschwerpunkt unter anderem die Einführung der Elektromobilitätsmarke ID. in 28 europäischen Märkten.

Klenke wird in seiner neuen Position bei der Deutschen Telekom direkt an den Vorstandsvorsitzenden Tim Höttges berichten.

Hans-Christian Schwingen war zwölf Jahre lang für den Telekommunikationskonzern tätig. In dieser Zeit bündelte die Telekom unter seiner Führung die zuvor selbständigen Markenaktivitäten (T-Home, T-Mobile, T-Online) unter einer internationalen Marke „T“. Zudem hat er einen maßgeblichen Anteil an der Neupositionierung der Telekom von einer technologie- zu einer werteorientierten Erlebnismarke beigetragen. Eine wichtige Rolle spielte dabei das von Schwingen eingeführte neue Markenversprechen „Erleben, was verbindet.“ („Life is for sharing.“). Damit wurde auch markenseitig der Grundstein für die organisatorische Zusammenführung der Festnetz- und Mobilfunksparte zu einem integrierten, wettbewerbsfähigen Fullservice-Anbieter gelegt.

Weitere Informationen unter new-business.de


zurück

(bmw) 09.01.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


CP Guide

Top-Dienstleister für Content Marketing





































































































































































































































































































































































































































































































     

Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2019 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CM-Dienstleister und -Kunden 2018