Köpfe

Dienstag, 31. März 2020

Claudia Russo spricht für die LMU

%%%Claudia Russo spricht für die LMU %%%
Claudia Russo, 48, übernimmt ab Mai 2020 die Leitung der Stabsstelle Kommunikation und Presse der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).

Sie kommt von Roland Berger und war dort neun Jahre als Pressesprecherin tätig. Seit 2015 war sie zusätzlich als Head of Marketing und Communications DACH für die Marketingaktivitäten von Roland Berger verantwortlich. Zuvor war Russo als PR-Direktorin bei Weber Shandwick tätig und davor arbeitete sie in der deutschen Pressestelle des italienischen Modekonzerns Geox.

Die studierte Romanistin und Literaturwissenschaftlerin bringt langjährige journalistische Erfahrungen mit. Rosso arbeitete von 1994 bis 2006 als freie Journalistin und Korrespondentin in Mailand, München und Köln für Zeitungen wie FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND, WELT AM SONNTAG und TAGESSPIEGEL sowie unter anderem für den WESTDEUTSCHEN RUNDFUNK, den BAYERISCHEN RUNDFUNK und den DEUTSCHLANDFUNK.

zurück

(bmw) 18.03.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


CP Guide

Top-Dienstleister für Content Marketing















































































































































































































































































































































































































































































     

Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2019 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CM-Dienstleister und -Kunden 2018